Aktuelles

Geschichte

Vorstandschaft

Jungmusiker

Formulare

Presse

Links

Nächste Termine:

Blockflöten Infotreffen
Sa., 26. Sep 2020
11:00 Uhr

Erntedank Festgottesdienst
So., 04. Okt 2020
10:30 Uhr

Login

An alle Eltern der Schüler*innen der 1., 2. und 3. Klassen, nach den tollen Erfolgen in den vergangenen Schuljahren bietet der Musikverein Trennfurt ab Oktober wieder seinen beliebten Blockflötenunterricht an.

Bei der

Jugendversammlung
mit Neuwahlen

am Sonntag, 19.07.2020, wurde für die kommenden zwei Jahre folgende Jugendvorstandschaft gewählt:

Ein Musikinstrument hört sich doch nicht an wie ein rasendes Auto und auf einer Gießkanne kann man doch keine schöne Melodie spielen... Oder etwa doch?

Greta findet es in Videos heraus und macht sich gemeinsam mit ihren jungen Zuschauerinnen und Zuschauern auf zur Entdeckungstour durch einen Musikverein.

Haben Sie sich schon immer für Musik begeistern können? Oder ist ihr Kind Feuer und Flamme, mal selbst ein Musikinstrument zu spielen? Dann ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, um eine junge Musikerkarriere zu starten!

Der Musikverein Trennfurt wird auch in diesem Jahr ab Oktober musikbegeisterte Jugendliche ab acht Jahren zu Orchestermusikern ausbilden.

Klingenberg-Trennfurt. Noch kurz vor der in Bayern ausgesprochenen Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie hielt der Musikverein Trennfurt 1952 e.V. am Freitag, 13. Februar 2020 seine Generalversammlung ab. Dabei legte die bisherige 1. Vorsitzende Simone Wießler nach nur zweijähriger Amtszeit aus persönlichen Gründen ihren Posten nieder. Zu deren Nachfolger wurde Tobias Wolf gewählt. Dessen bisheriges Amt des 2. Vorsitzenden für den Bereich Wirtschaft übernimmt Michael Zöller. Das Amt des 2. Vorsitzenden Musik bleibt weiterhin in den Händen von Tim Zöller.

Am Samstag, dem 09.11.2019 fanden vom Nordbayerischen Musikbund e.V. / Kreisverband Miltenberg die D1- und D2-Prüfungen in Wörth am Main statt. Alle Prüflinge bestanden den Test! Herzlichen Glückwunsch!

Landrat Jens Marco Scherf und der Vorsitzende des Bayerischen Gemeindetages im Landkreis, Günther Oettinger, haben beim großen Ehrenabend des Landkreises Miltenberg am Mittwochabend in der Aula des Schulzentrums vier verdiente Persönlichkeiten mit dem Ehrenpreis des Landkreises ausgezeichnet. Erstmals wurde ein Sonderpreis verliehen, dazu ein THW-Ehrenzeichen.