70 Jahre Musikverein Trennfurt 1952 e.V. - 1952-2022

Aktuelles

Geschichte

Vorstandschaft

Jungmusiker

Formulare

Presse

Links

Nächste Termine:

Maiandacht am Hag
So., 29. Mai 2022
18:30 Uhr

Musikfest Mudau
So., 12. Jun 2022
11:00 Uhr

Aufbau Festzelt - Trennfurter Musikfest
Sa., 18. Jun 2022
08:00 Uhr

Login

Dirigent des Großen Blasorchesters: Johann Wolpold


Johann Wolpold wurde 1993 geboren. Er studierte an der Hochschule für Musik Würzburg zunächst Bachelor of Music künstlerisch-pädagogisch im Hauptfach Trompete und anschließend Master of Music künstlerisch ebenso im Hauptfach Trompete. Zu seinen prägendsten Lehrern zählten Prof. Helmut Erb, Andreas Spannbauer, Prof. Werner Heckmann und Prof. Martin Göß.

Johann Wolpold: Dirigent des Musikvereins Trennfurt 1952 e.V.Im Verlauf seiner Studiengänge erhielt er Praktika bei Orchestern wie den Nürnberger Symphonikern oder beim Landestheater Niederbayern. Zudem war er Aushilfe unter anderem beim Mainfrankentheater Würzburg, bei der Jenaer Philharmonie oder beim Staatstheater Stuttgart. Von 2019 bis zum erfolgreichen Abschluss im Wintersemester 2022 studierte er Blasorchester-leitung bei Prof. Ernst Oestreicher und Dr. Frank Elbert an der Musikhochschule Würzburg. Seit 2016 widmet sich Johann Wolpold als Instrumentalpädagoge der Nachwuchsarbeit.

So war er von 2016 bis 2021 an der städtischen Musikschule Freudenberg am Main tätig und arbeitet seit März 2020 als angestellte Lehrkraft für Trompete an der Musikschule Unterer Neckar. Von 2016 bis 2020 leitete er mehrere Jugendorchester und den Musikverein Rodheim.

Seit Oktober 2020 ist Johann Wolpold nun Dirigent des Großen Blasorchesters des Musikvereins Trennfurt.